Lesung

Lesung mit Jasmin Schreiber am 06.05.2020; 19:00 Uhr

Bitte beachten sie, dass die Lesung auf den 25.08.2020 verschoben wird!

In den Räumlichkeiten des Beerdigungsinstitutes Pohl & Steuber, Brauersdorfer Straße 10, 57250 Netphen.
Karten im VVK 12,00€

Ein beeindruckender, wunderbarer, berührender, trauriger, lustiger Debütroman …

Paula liebt nichts auf der Welt mehr als ihren kleinen Bruder Tim. Als der bei einem schrecklichen Unfall ums Leben kommt, reist eine tiefe Depression Paula hinab auf den Grund des Marianengrabens. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr, und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt – auf die eine oder andere Weise.

„Eigentlich kann man gar kein Buch schreiben, das vom Sterben handelt, gleichzeitig sehr lustig und tieftraurig ist, sich aber anfühlt wie ein Roadmovie. Wie gesagt: eigentlich!“ – Sascha Lobo

Jasmin Schreiber geb. 1988 ist studierte Biologin und arbeitet als Kommunikationsexpertin und Autorin. 2018 gewann sie den Digital Female Leader Award und wurde als Bloggerin des Jahres ausgezeichnet. Sie arbeitet ehrenamtlich als Sterbebegleiterin und Sternenkinder-Fotografin. Das Internet macht sie auf Twitter unter @LaVieVagabonde unsicher. Jasmin Schreiber lebt in Frankfurt am Main.

In diesem Buch geht es – auch – ums Sterben und ums Traurigsein. Aber vor allem um das Leben, um Lieben, Lachen, Freundschaft, und auch um einen Hund und ein Huhn. Wir haben nach einem Ort gesucht, der zum Ausdruck bringt, wie untrennbar das alles zusammen gehört … und wir haben ihn gefunden in der Trauerhalle des Beerdingungsinstitutes Pohl & Steuber. An dieser Stelle schon einmal ein herzliches Dankeschön an Christian Steuber, dass er uns diesen Abend an diesem besonderen Ort ermöglicht.
Wir freuen uns sehr auf Jasmin Schreiber und auf zahlreiche Besucher der Lesung.

Inga Metz (Buchhandlung Weinaug)
&
Winfried Matthes (Genußvoll Geniessen und Leben)

Vorverkauf ab sofort. Reservierung gerne auch telefonisch oder per E-Mail.
Sichert euch Karten, die Anzahl der Plätze ist begrenzt! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.